Redenschreiber

Redenschreiber

Redenschreiber, der; wortgewandter Zeitgenosse, g├Ąnzlich uneitel und neugierig, dennoch diskret. Leidenschaftlicher Perfektionist im Verfassen von exzellenten Reden f├╝r Dritte.

Ihr Weg zur gelungenen Rede.

Die Redewerft

Ihr professioneller Dienstleister f├╝r guten Reden - die richtigen Worte f├╝r jeden Anlass.

Ihre perfekte Rede aus der Redewerft - damit Sie als Redner keinen Schiffbruch erleiden

Eine Rede zu halten ist wie die Schifffahrt auf hoher See. Der Kapit├Ąn muss den Kurs kennen und das Steuer sicher in der Hand, aber auch die Besatzung und Passagiere bei Laune halten. Bei Flaute ebenso wie bei starkem Wellengang und Sturm. Doch was ist der f├Ąhigste Kapit├Ąn, ohne ein sicheres Schiff?

Eine Rede zu schreiben ist wie der Bau eines Schiffes. Redenschreiben ist Handwerk. Es verlangt nicht die besten Baustoffe, sondern auch den versierten Umgang mit den Werkzeugen und reichlich Erfahrung. Nur dann kann ein Schiff seet├╝chtig vom Stapel laufen - und nur dann wird eine gute Rede den gew├╝nschten Erfolg erzielen.

Unsere Leistungen f├╝r Sie

Die Redenschreiber der Redewerft schreiben Ihre Reden, Gru├čworte, Vortr├Ąge und Pr├Ąsentationen. Sie ├╝berarbeiten Ihre bereits vorhandenen Redemanuskripte und stehen Ihnen, sofern gew├╝nscht, w├Ąhrend der gesamten Vorbereitung zu Ihrem Redeauftritt gerne beratend zur Seite.

Unsere Prinzipien - Ihr Anspruch

Jede in der Redewerft geschriebene Rede ist garantiert exklusiv und wird nicht anderweitig verwertet. Alle den Redenschreibern vom Auftraggeber zug├Ąnglich gemachten Informationen werden ausschlie├člich zum Zwecke des┬áVerfassens der Rede genutzt und absolut vertraulich behandelt.

Jede in der Redewerft geschriebene Rede ist sowohl auf den Redner als auch die Zuh├Ârer exakt abgestimmt. Um die f├╝r Sie optimal passenden Worte zu finden lernen wir Sie im Vorfeld idealer Weise gerne pers├Ânlich oder am Telefon kennen. Dies gew├Ąhrleistet, dass Ihre Rede noch echter und authentischer ist, als allein durch schriftliches Briefing.

Jede in der Redewerft geschriebene Rede wird dem Auftraggeber in finaler Version als Textversion (Word-Dokument) und komplett ausgearbeitetes Redemanuskript (pdf-Datei) ├╝bersandt.

Werftarbeiter

Example content image using the class .alignright

Gr├╝nderin und Kopf der Redewerft: Marion Hackl

Schon fr├╝h zeigte sich mein Faible f├╝r das geschriebene, vor allem aber auch f├╝r das gesprochene Wort. Mit vier Jahren brachte ich mir das Lesen bei, um endlich unabh├Ąngig und eigenst├Ąndig B├╝cher verschlingen zu k├Ânnen. Etwa zehn Jahre war ich alt, als ich beim ├Ârtlichen Sch├╝tzenverein meine erste ├Âffentliche Rede hielt, resp. die Siegerehrung des Schie├čabends vornahm. Wenn im Fernsehen Bundestagsdebatten ├╝bertragen wurden, sa├č ich ganz selbstverst├Ąndlich davor und lauschte gebannt. Schon zu Schulzeiten erhielt ich regelm├Ą├čig Schreibauftr├Ąge aus dem Freundes- und Bekanntenkreis;┬áich verfasste Briefe, Kondolenzschreiben, dokumentierte Erinnerungen,... Es ist also keinesfalls verwunderlich, dass ich meine berufliche Zukunft im Schreiben und Reden sowie im Schreiben von Reden fand. Den privaten Ausgleich dazu finde ich auf dem Golfplatz oder an der Alster, in klassischen Konzerten oder auf Flohm├Ąrkten. Auf letzteren, es wird Sie nicht erstaunen, st├Âbere ich besonders gerne nach alten B├╝chern.

Mit viel Empathie und nicht weniger Leidenschaft schreibe ich Reden die begeistern und ber├╝hren. Meist bei Bach oder Beethoven, manchmal aber auch bei Rosenstolz. Oder Mozart. Heiratsantr├Ąge und Hochzeitsreden schreibe ich bei Kerzenlicht. Trauerreden bei gr├╝nem Tee, beim Schreiben von Reden f├╝r Unternehmen bevorzuge ich Kaffee und Wasser. Biographien schreibe ich meist in den Abendstunden; es ist einfach gro├čartig, mit daran Anteil zu haben, wenn aus wertvollen Erinnerungen wunderbare Geschichten werden. Und es ist gro├čartig, immer wieder die R├╝ckmeldung der Redewerft-Auftraggeber zu erhalten, die begeistert sind. Vom Firmenchef, dessen Rede nicht nur seine Mitarbeiter, sondern letztlich auch ihn mitgerissen hat. Vom Laudator, der f├╝r seine Rede mehr Applaus erhielt, als derjenige, auf welchen er Laudatio hielt.

Mittlerweile arbeite ich mit einem h├Âchst tollen Team, die sich ebenfalls durch literarische, rethorische und soziale Kompetenz auszeichnen. Viele Auftraggeber begleiten wir gemeinsam bereits ├╝ber Jahre; und haben so fast schon an ihrem Leben teil. Vom Heiratsantrag ├╝ber die Hochzeitsrede bis hin zur Taufrede des Nachwuchses. Seien Sie also gewarnt...

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

├ťberlassen Sie den Erfolg Ihrer Rede nicht dem Zufall. Die professionellen Redenschreiber der Redewerft verfassen Ihre ganz pers├Ânliche Rede. F├╝r (fast) jeden Anlass.